Buch “Mauern einreißen”

Buchcover "Mauern einreißen", Bildrechte: Heyne Verlag

Buchcover “Mauern einreißen”, Bildrechte: Heyne Verlag

Mein erstes Buch heißt “Mauern einreißen” und ist seit dem 23. Januar 2014 in den deutschen Buchläden zu haben. Ich hoffe, es findet viele Leserinnen und Leser, denn mir liegt daran, nicht nur Menschen mit guten Geschichten zu unterhalten sondern auch eine positive Botschaft zu vermitteln, die zum Handeln inspiriert. Wenn mir das bei dem oder der einen oder anderen gelingt, wäre ich glücklich. Dafür habe ich das Buch geschrieben…

Die Verlagsankündigung gibt es HIER. Dort kann man sich auch das Cover oder Leseproben herunterladen. Und es gibt folgende Kurzbeschreibung zum Buch:

Anke Domscheit-Berg ist Spezialistin – für Mauern und wie man sie einreißt: Sie wuchs in der DDR auf und begann früh, die Unfreiheit zu hassen. Als Führungskraft und Unternehmerin kämpft sie seit rund 15 Jahren gegen die gläsernen Decken, an die Frauen auf der Karriereleiter nach wie vor stoßen. Als Netzaktivistin setzt sie sich ein für mehr Transparenz und Mitbestimmung in Wirtschaft und Politik. Ihr Buch ist realistisch und optimistisch zugleich und wird alle voranbringen, die von einer solidarischen, freien Gesellschaft ohne Grenzen träumen.

Mauern schützen – jedoch nur eine privilegierte Minderheit, zum Beispiel SED-Parteibonzen vor dem Freiheitswillen ihres Volks, Wirtschaftsbosse vor begabten Frauen oder machtbesessene Politiker vor den Interessen ihrer Wähler. Die allermeisten Menschen jedoch haben von jeder Art Begrenzung nur Nachteile. Aber auch die dicksten Bollwerke sind nicht uneinnehmbar, diese Erfahrung hat Anke Domscheit-Berg immer wieder gemacht. Sie hat viel davon zu erzählen, wie man Hindernisse und Barrieren beseitigt: Sie setzt sich ein für eine Zivilgesellschaft, in der Frauen die gleichen Chancen haben wie Männer, in der das Internet dazu dient, Informationen allen Menschen zugänglich zu machen, und in der Politiker und Bürger auf Augenhöhe um zukunftsfähige Lösungen ringen. Ein kämpferisches und leidenschaftliches Buch, das deutlich macht, dass Gerechtigkeit, Transparenz und Solidarität nicht nur politisch, sondern auch (volks-)wirtschaftlich ohne Alternative sind.

Ein kleines Video gibt es auch auf YouTube, in dem ich etwas zur Motivation und zum Buch erzähle:

Screen Shot 2014-09-17 at 17.09.52

Nur auf  meiner Website gibt es Zusatzinformationen – ganz exklusiv :-)

In diesem Abschnitt meiner Homepage möchte ich zusätzliche Informationen zum Buch bereitstellen, z.B.

Diese Dokumente werden immer mal wieder ergänzt.

Natürlich kann man das Buch auch kaufen, z.B. im Buchladen um die Ecke (dort bestellt man sicher auch gern), oder bei Amazon, Bücher.de, oder bei eBook.de.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>