Über mich

Ich bin Unternehmerin, Publizistin, Aktivistin, lebe im Norden von Brandenburg in Fürstenberg/Havel mit meiner Familie (Ehemann Daniel Domscheit-Berg, Sohn und 2 Kater). Ich engagiere mich beruflich, politisch und ehrenamtlich vor allem für die folgenden Themenbereiche:

  • Open Government -  wie man Politik und Verwaltung so verändern kann, dass sie offener und partizipativer werden, also transparenter, nachvollziehbarer und mit mehr Möglichkeiten für Bürgerbeteiligung und -einflussnahme
  • Geschlechtergerechtigkeit -  unsere Gesellschaft so weiter zu entwickeln, dass kein Mensch mehr nach dem Geschlecht bewertet oder beurteilt wird und geschlechterbezogene Nachteile erleidet.
  • Digitale Gesellschaft – wie verändert die 3. Industrielle Revolution unser Leben und wie können wir dafür sorgen, dass die Chancen Zukunft werden und nicht die Risiken? Was tun gegen einen Überwachungsstaat 2.0? Welche Potenziale bringt die 3D Druck-Technologie? Und was passiert mit den Arbeitsplätzen in einer Roboter-und-Algorithmen-Gesellschaft? Wo liegen Defizite in der Medienkompetenz und wie überwinden wir sie? Wie können wir dafür sorgen, dass digitale Spaltungen überwunden werden? Wie bekommen wir echtes, Glasfaser-Breitband überall in Deutschland?

2016 habe ich mit meinem Mann, Daniel Domscheit-Berg, das Unternehmen ViaEuropa Deutschland GmbH gegründet, das sich in Kooperation mit dem schwedischen Unternehmen ViaEuropa Sveridge SA für die schnellere Verbreitung kommunaler Glasfasernetze in Deutschland engagiert. Ich fungiere im Unternehmen als Geschäftsführerin. Ich bin Mitglied keiner Partei aber kandidiere für DIE LINKE als Direktkandidatin im Wahlkreis 60 und auf Listenplatz 3 im Land Brandenburg. Warum ich kandidiere und wofür ich mich im Bundestag einsetzen möchte, habe ich HIER beschrieben.

Biographie

Wikipediaeintrag

Zeitzeugenbüro der Bundesstiftung Aufarbeitung- Profil

Mitgliedschaften/Mitarbeit:

Aktuelle

  • Denkfabrik der Welthungerhilfe “Searchers Unlimited” (seit ca. 2012)
  • Government 2.0 Netzwerk Deutschland e.V. (Gründungsmitglied und Vorstand seit 2009; Verein in Auflösung)
  • FidAR – Frauen in die Aufsichtsräte (Gründungsmitglied, seit 2006)
  • Demokratie Plus  (Gründungsmitglied und Vorstand, seit 2015)
  • Frauennetzwerk-ohne-Namen (ca. 100 Frauen aus Kunst, Kultur, Wissenschaft, Medien und Politik) – siehe Initiative www.wirmachendas.jetzt
  • havel:lab – gemeinnütziger Verein in Gründung (seit 2017)
  • wissenschaftliche Mitarbeiterin von MdB Petra Sitte – Juni 2017 bis Ende der Legislatur (8 Wochenstunden, bezahlt)

Frühere (nur die jüngeren erwähnt):

  • Familienpolitische Kommission der Heinrich Böllstiftung (Sachverständige, 2015-2017)
  • Stakeholder Council von RWE, inzwischen Innogy (Vertreterin der Zivilgesellschaft, 2014-Mai 2017, bezahlt)
  • Beirat von WeGreen (seit ca. 2013-2016)
  • Jury Deutscher Reporterpreis – Kategorie Investigative Recherche (2015)
  • Senior Policy Advisor beim WorldFutureCouncil (2016, als freiberufliche Beraterin, bezahlt)

Im Netz – Soziale Netze

Im Netz – weitere Blogs

Im Netz mit Kandidat*innenprofil z.B. in Wahlportalen

Vorträge und Workshops bisher u.a. für folgende Auftraggeber:

* 2be ahead – Innovationskongress Braunschweig * Accenture * Akademie der Bundeswehr für Information und Kommunikation – Govermedia Konferenz * Alice Salomon Hochschule Berlin * Allianz Umweltstiftung – Benediktbeurer Gespräche * Anwaltsverein Schleswig-Holstein * Ashoka – Globalizer * ARD * Bauer Media Konzernleitung * Bayerische Landesvertretung * Bayerische Landeszentrale für neue Medien * Bayerischer Rundfunk * Berliner Frauenmärz * Berliner Zukunftsgespräche * Berlin Open Data Day * Bergedorfer Zeitung – Wirtschaftsforum * Bertelsmann Stiftung – Global Voices * Berufsbildungstage MeckPomm * bitkom Industrieverband * BMW Guggenheim Lab Berlin * BMAS * BMFSFJ * BMW Stiftung – Transatlantic Young Leaders Forum * Böll Stiftung Weiterdenken Dresden * Bosch * BPW – International Conferenz Helsinki * Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur * Bremer Universitätsgespräche * Bruno Kreisky Forum Wien * Bündnis 90/Grüne Landtagsfraktion Bremen * Bündnis90/Grüne Zukunftskongress * Bündnis 90/Grüne Bundestagsfraktion * Bundesagentur für Arbeit – Dortmund * BSR Frauensalon * Campus Party Europe * Carl Schurz Haus Freiburg * Chalmers University of Technology * Chaos Communications Congress * Coca-Cola * Cusanus Werk * Dataport * Deutsche Rentenversicherung * Deutscher Beamtenbund * Deutsche Bahn * Deutscher Bundestag – Ausschuss Digitale Agenda * Deutscher Juristinnenbund * Deutsche Sparkassen * Deutsche Telekom * Deutsch-Amerikanisches Institut – Heidelberg * DGB-Bildungswerk Thüringen * DIE LINKE – Bundestagsfraktion * DIE LINKE – Zukunftskongress * DLD München * DLD New York * DLD Women * Donauuniversität Krems – CeDem Konferenz * DrupalCon Europe * Effizienter Staat * e.On * Ethikrat * Europäische Akademie für Frauen * European Women’s Management Development Network * Evangelische Akademie Frankfurt/Main * Evangelische Akademie Thüringen * Evangelische Akademie Tutzing * Filmfest Hamburg * Forum Frauen in der Wirtschaft * Forum Frauenkirche Dresden * Fraport * Frauen machen Neue Länder * Frauenwoche Brandenburg * Fraunhofer Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung * Freie Universität Berlin * Freitag Salon im Gorki Theater * Friedrich Ebert Stiftung * Gautinger Internettreffen * Gemeinde Mamer – Luxemburg * Global Project Partners * Global Summit of Women * Global Social Business Summit * Goethe Universität Frankfurt am Main * Gunda Werner Institut * Gymnasium Carolinum Neustrelitz * Hanns Seidel Stiftung München * Harbour Club – Zürich * Heinrich Böll Stiftung * Heinz Nixdorf Forum Paderborn * Herrenhäuser Gespräche Hannover * Hessischer Rundfunk – Funkkolleg Medien * Hochschule Accadis – Bad Homburg * Hochschule für Medien Stuttgart – Social Mania Konferenz * Hochschule für Verwaltung Speyer – Demokratiekongress * HTWK Leipzig * Humanomics Konferenz * Humboldt Universität Berlin * Humboldt Viadrina School of Governance * Hydro Aluminium * IMK – Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung * IMP Leadership Symposium * Innogy * Institut Pierre Werner – Luxemburg * Internet Governance Forum Deutschland * Journalistinnenverband * Junge Piraten – Das Camp * Kongress Neue Verwaltung * Kulturstiftung des Bundes – Konferenz Einbruch der Dunkelheit * Kunsthochschule für Medien – Köln * Land Berlin * Land Bremen * Land Bayern * Land Mecklenburg-Vorpommern * Landtagsfraktion Grüne Bayern * Landeszentrale für politische Bildung Baden Würtemberg * Landkreis Oberhavel * Leibnitz Zentrum für Agrarlandschaftsforschung Müncheberg * Leipziger Buchmesse * Literarischer Salon Hannover * Liz Mohn * Lost Lectures Berlin * Ludwig Maximilians Universität München – Summerschool * Managerkreis der Friedrich Ebert Stiftung * Martin Luther Universität Halle – Halle liest mit * McKinsey * Medientage München * meshcon – bei Maker Fair Berlin  * Moderner Staat * Nationaltheater Mannheim – Utopie Station * Netzdialog Bayern * NEXT Konferenz * Oldenburger Schlossgespräche * Open Knowledge Festival Helskinki * Österreichisches Parlament * Otto Suhr Institut Berlin * Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd * Pierre Werner Institut Luxemburg * pme Familienservice * Politcamp * ProQuote Regie *  Qabel * Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Koblenz * Regionalverband Ruhr * Reichertsberger Pfingstgespräche – Österreich * Re:publica * Robert Bosch Stiftung – Freiwilligenkolleg * Roland Berger – Literatur und Wirtschaft im Dialog * Rosa Luxemburg Stiftung * RWE * Sanofi Aventis * Schader Stiftung – Großer Konvent Darmstadt * Schaubühne Berlin – Streitraum * Schauspiel Hannover – Rainald Grebe trifft * SHARE Conference Belgrad * SPD Zukunftskongress * SPD Bundesvorstand * Speyerer Forum zu Digitalen Lebenswelten * SpiritLegal * Stadt Düren * Stadt Guben * Stadt Hennigsdorf * Stadt Herne * Stadt Mannheim * Stadt Recklingshausen * Studentenfuttertage – Wiesbaden * SZ Wirtschaftsgipfel * TAZ-lab Kongress *  TAZ-Salon * TAZ-Debatte Neues Schauspiel Leipzig * Technische Hochschule Brandenburg * Technische Universität München * Technische Universität Berlin * Telekom Austria – Future.Talk * Tollwood Festival * Tourismusgipfel * Transparency International * TÜV Nord * Universität Heidelberg – Heidelberger Symposium * Universität Innsbruck * Universität Leuphana in Lüneburg * Universität Paderborn * Universität Passau – For.Net Konferenz * Universität Salzburg * Vaduzer Medienhaus AG – Liechtenstein * Verband Deutsche Unternehmerinnen * Verdi * Vision Summit * Vitako * Volksbad Buckau * Volkshochschultag * Volkswagenstiftung * Waldorfschulen – Jugendkonferenz * Welthungerhilfe * Wienerin Summit Wien * WIN – Women International Networking Conference * Wirtschaftstag der Volks- und Raiffeisenbanken * Women at Work * WorldWomenWork Konferenz * Young Russian-German Leaders Forum – Tatarstan * ZEIT-Kongress Digitale Revolution – Zukunft der Arbeit * Zentralverband des Deutschen Handwerks * Zentrum für zeithistorische Forschung * Zündfunk Netzkongress *

Talkshows

*ARD – Anne Will * ZDF – Maybrit Illner * ARD – Günther Jauch * Markus Lanz * Phoenix Runde * Sat1 – Eins gegen Eins * nTV – Das Duell * BR – Münchner Runde * NDR – DAS! Rote Sofa * ZDF Login * 3SAT Scobel * Johannes B. Kerner * BBC Worldnews Talk *

Eigene Artikel erschienen u.a. in:

* wöchentliche Kolumne “Netz-Teil” in Frankfurter Rundschau * FAZ * Süddeutsche Zeitung * ZEIT * Zeit online * Der Freitag * Tagesspiegel * tageszeitung * Berliner Zeitung * Freie Presse * Handelsblatt * Prager Frühling * The European * The Guardian * ManagerMagazin * mdMagazin * Silicon.de * Das Buch als Magazin * Regionalzeitungen der Madsack-Gruppe * Lotta *

Interviews und Reportagen (TV) :

* Arte * ZDF – Aspekte * ZDF – Frontal 21 * NDR – Panorama * BR Alpha * ZDF Morgenmagazin * ZDF Heute * ZDF – Mona Lisa * SAT 1 * RBB * MDR * ZDF – Elektrischer Reporter * NDR – Zapp * Deutsche Welle TV * ARD Tagesthemen * ARD – Bericht aus Berlin * Mittelstands-TV * nTV * WDR – Aktuelle Stunde * RBB * 3SAT – Kulturzeit *
Ausland: Mexican TV * BBC World News * Jap. TV * Hispan TV * Holländisches TV – Tegenlicht * Schwedisches TV *

Interviews und Reportagen (Radio):

* BR 2 * BR 5 * BR.de * Inforadio Berlin Brandenburg * RBB Kulturradio – Zeitpunkte * Deutschlandradio Kultur * Deutschlandradio – Studiozeit * Deutschlandfunk * SWR 1* SWR 2 * SWR Info * DRadio Wissen * BR Zündfunk * WDR 5 * Radio Eins * NDR Kontrovers * NDR Kultur * MDR Figaro * MDR Figaro Trifft * Radio Dreyecksland * Funkhaus Europa * ON3 – Bayerischer Rundfunk * NDR Kulturradio * detektor FM * Nordwestradio *
Ausland: Radio Ö1 (Österreich) * NPR (US) * Swedish National Radio * Dänisches Radio * BBC World (UK) *

Interviews und Portraits (Print/Online):

* Der Stern * Süddeutsche Zeitung * Die ZEIT * Die Welt *  Tagesspiegel *  tageszeitung * ExBerliner * Der Standard * The European * Dein Spiegel * Spiegel online * Cicero * Missy Magazin * Der Freitag * Brigitte * Brigitte Woman * cio.de * Wirtschaftswoche * Esslinger Zeitung * Schwäbische Zeitung * Oranienburger Generalanzeiger * Badische Zeitung * Frankfurter Rundschau * Berliner Morgenpost * Märkische Allgemeine Zeitung * heise.de * Politik Digital * Focus Online * Handelsblatt * Freundin * Berliner Zeitung * Zeit Online * Galore.de * Politik und Kommunikation * Berliner Republik * Neues Deutschland * Plan W (ZEIT) * Weserkurier * Der Gemeinderat * Ingenieur Karriere *
Ausland: Trouw (holländisch) * Information (dänisch) * The Guardian (UK) * New York Times (US) *

5 Thoughts on “Über mich

  1. Friedrich Schnuck-Schroer on Juni 17, 2013 at 10:39 pm said:

    Wir werden von unseren eigenen Innenministern genauso bespitzelt und überwacht wie es die Amerikaner machen! Glaubt doch nicht, dass da ein Unterschied ist.
    Nach Bekanntwerden von Prism muss man sich natürlich hier pflichtschuldigst aufregen.
    Orwell 1984 ist schon größtenteils Realität!
    Die Presse isrt seit langem gleichgeschaltet!
    Es gibt viel zu tun für Piraten!!!!
    Sympatische Grüße, F. Schnuck-Schroer

  2. Sehr geehrte Frau Domscheit-Berg,

    Ihre Petition bei change.com habe ich unterschrieben und wünsche Ihnen viel Erfolg damit.

    Ich bin familienpolitisch tätig und habe u. a. eine Petition bei
    https://www.openpetition.de/petition/online/3-entgeltpunkte-bei-der-rente-auch-fuer-muetter-die-ihre-kinder-vor-1992-geboren-haben
    Hier geht es darum, alle Mütter gleicht zu behandeln. Inzwischen gibt es über 14.000 Unterschriften. Wir brauchen noch mehr. Vielleicht haben Sie Möglichkeiten diese Aktion zu unterstützen.

    Familie hat bei uns leider nicht den Stellenwert, der ihr zusteht.

    Freundliche Grüße
    Gunter Reimann

  3. Michael von Freyberg on Juli 18, 2014 at 6:59 pm said:

    Habe Ihren Auftritt bei Mb. Illner gesehen, Sie waren einfach KLASSE.

    Außerdem sehen Sie Weltklasse aus – grpßes Kompliment – so viel Glück wie Ihr Ehemann möchte ich auch mal haben.

    Danke nochmals

    Michael

  4. Klaus Kotzur on September 16, 2014 at 2:33 pm said:

    Sehr geehrte Frau Domscheit Berg,

    ich möchte Sie auf die Seite http://www.linie61.de (Petition für den Erhalt der Berliner Straßenbahnlinie 61
    zwischen Friedrichshagen und Rahnsdorf) aufmerksam machen.

    Vielleicht unterstützen Sie ja dieses Anliegen

    Viele Grüße
    Klaus Kotzur

  5. W. Würdig on November 5, 2014 at 12:20 pm said:

    Sehr geehrte Frau Domscheit-Berg,
    ich habe gestern im BR die Sendung mit Ihnen und Herrn von Dohnanyi gesehen.
    Lassen Sie sich nicht von solchen alten Herren entmutigen.
    Mit Freunden aus Frankreich habe ich Grundzüge eines alternativen Finanz- und Wirtschaftsmodells entwickelt. Es berücksichtigt auch ihre Forderungen nach Transparenz in der Politik.
    Gleichzeitig versuchen wir Wege für eine nachhaltige Wirtschaft aufzuzeigen, die aktuelle Themen berücksichtigt. Ich würde Ihnen gern die dazugehörige Powerpoint-Präsentation zukommen lassen, um Ihre Vorschläge in einer nächsten Version berücksichtigen zu können.

    mfg

    W. Würdig

Hinterlasse einen Kommentar zu Klaus Kotzur Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>