#AnkeOnTour – Fahrradtour im Wahlkreis 60 – westliches Brandenburg

Tshirt-BlickNachVornFür die kommende Bundestagswahl kandidiere ich für DIE LINKE als Direktkandidatin im Wahlkreis 60, der nordwestlich von Berlin Teile des Havellandes umfaßt, z.B. Premnitz (wo ich geboren bin) und Rathenow, die Stadt Brandenburg an der Havel, Teile von Potsdam Mittelmark und auch den südlichen Teltow-Fläming einschließt, z.B. Jüterbog und Treuenbrietzen. Ich bin außerdem auf Platz 3 der Landesliste Brandenburgs. Es  heißt ja allgemein, dass der Wahlkampf zunehmend in den letzten 2-3 Wochen vor der Wahl stattfindet, da sich die meisten Menschen immer später entscheiden, aber für mich läuft er längst, das kann man an meinem Terminkalender auch schon gut sehen. Und weil dadurch auch Urlaub diesen Sommer ausfällt, verbinde ich das Angenehme mit dem Nützlichen und mache Wahlkampf per Fahrradtour mit dem Liebsten an meiner Seite :-)

Ich möchte unterwegs mit Leuten aus meinem Wahlkreis ins Gespräch kommen und habe an verschiedenen Orten Besuche geplant, an denen Menschen etwas bewegen in Brandenburg. Davon gibt es viele… Wer Lust hat, ein Stück hier und da mal mit zu fahren, mich unterwegs zu treffen oder abends beim obligatorischen Würstchengrillen dabei zu sein, kann nachfolgend schauen, an welchen Tagen ich mich an welchen Orten aufhalten werde und wo abends der Grill stehen wird. Update: Auf Instagram, Twitter und Facebook kann man u.a. Fotos von der Tour mit dem Hashtag #AnkeOnTour finden. Wenn ich es schaffe, wird es hier auch noch einen Bericht dazu geben.

Anke-auf-Matebike-fahrend

15.07.2017 – Samstag, 1. Tag – Link zur Tourenkarte auf Komoot

  • 11:30 Uhr Start am Bahnhofsvorplatz Jüterbog – gemeinsamer Aufbruch mit Mitgliedern DIE LINKE
  • 13:00: Station in Kloster Zinna – Besuch der Einrichtungen des Klosters von Kloster Zinna und des Webereimuseums
  • 15:00 Uhr Besuch des Schul- und Heimatfest Kloster Zinna
  • Grüna
  • Neuheim
  • 17:30 Uhr Besuch Altes Lager, Kaffeepause bei Mitgliedern DIE LINKE
  • Klausdorf
  • Tiefenbrunn
  • 19:00 Uhr Pechüle bei Treuenbrietzen – Grillen und Übernachtung im  Naturhof Frey , der zum Marktplatz der Ideen in Treuenbrietzen gehört

16.07.2017 – Sonntag, 2. Tag – Link zur Tourenkarte auf Komoot

  • 10 Uhr Start Teilnahme am Bürgerfrühstück mit dem Bürgermeister von Treuenbrietzen
  • 11:30 Uhr Start in Pechüle, Naturhof Frey
  • Treuenbrietzen
  • Nichel
  • Grabow
  • Planetal
  • Preußnitz
  • 14:00 Uhr: Bad Belzig Besuch der Behindertenwohnanlage BELIZI (Träger lafim)
  • Schwanebeck
  • Baitz
  • Trebitz
  • 19:00 Besuch der riesigen Holztürmen des früheren Antennenmeßplatzes in Brück, eines wunderschönen Industriedenkmals, Treffen mit Daniel, dem Vorsitzenden des Vereins, der die Türme vor der Sprengung rettete – Grillen mit Gästen im Ort
  • Übernachtung im Landgasthof Brück

17.07.2017 – Montag, 3. Tag – Link zur Tourenkarte auf Komoot

  • 10 8:45 Uhr Start in Brück, Landgasthof Brück
  • Borkheide
  • Borkwalde
  • 10:45 Uhr Damsdorf bei Kloster LehninBesuch des Märchendorfes, Treffen dort mit unbegleiteten, minderjährigen Geflüchteten
  • Kloster Lehnin
  • 12:00 Uhr Emstal bei Kloster Lehnin: Besuch Backofenmuseum, dazu Schmalzstullen aus selbstgebackenem Brot (Infos zum Brotbacken dort gibt es HIER) – Treffen mit Landfrauen der Interessensgemeinschaft Backofen Emstal,
  • bei Emstal: Guerillastrick mit Friedensbezug
  • Kloster Lehnin - dort je nach Wetter Pause an einem See, Umstieg in den Bus nach Fohrde
  • 19:00 Uhr Pritzerbe – Grillen mit Besuch der Rohrweberei 
  • Übernachtung in Fohrde, Ferienwohnung Familie Marquardt

18.07.2017 – Dienstag, 4. Tag – Link zur Tourenkarte auf Komoot

  • 10 09:30 Uhr Start in Fohrde
  • Kützkow
  • 10:00 Uhr Jerchel – Treffen mit Begleitteam DIE LINKE, wichtiger Hinweis: ab hier den ganzen Tag: Begleitung durch ein Drehteam für einen Kurzfilm (Dokumentation)
  • Marquede
  • Bützer
  • 11:00 Uhr Rathenow – Dreharbeiten für Wahlwerbespot, Havelpromenade
  • 13:00 Uhr Rathenow – Besuch der Stadtbibliothek Rathenow
  • 14:00 Uhr Rathenow – Kaffee beim Treffen mit Vertreter*innen des Bündnis für Familie Westhavelland
  • 16:00 Uhr RathenowPressetermin im Alten Hafen
  • 17:30 Uhr Premnitz (dort bin ich geboren!) – Abschluss der Tour und Entspannung beim Boule Spielen an der Havelpromenade mit Mitgliedern der Ortsverbände Rathenow und Premnitz, Stadtverordneten und Sympathisant*innen

2-Matebike-am-See

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation