Category Archives: Allgemein

Lektionen aus dem Facebook – Cambridge Analytica Skandal

Seit einigen Tagen wird die öffentliche Debatte bestimmt durch einen unglaublichen Vorgang, der durch einen Whistleblower und investigative Journalisten des britischen Senders Channel 4 bekannt geworden ist, von dem Facebook allerdings seit 2015 (!) bereits Kenntnis hatte, ohne seine Nutzer*innen zu informieren. Kurz zusammengefasst ist Folgendes passiert (ausführlicher ist alles Read more →

Equal Pay Day – 18.03.2018 – Die Lohnlücke beträgt immer noch 21 Prozent

Am 16. März debattierte der Bundestag über den Antrag der Fraktion DIE LINKE zur Durchsetzung von Equal Pay – also der Beendigung von Lohndiskriminierung aufgrund des Geschlechts, den ich besonders gern mitgezeichnet habe. Dieses Jahr ist der Equal Pay Day am 18. März, aber das ist jedes Jahr anders – Read more →

Ein Blick in die Glaskuppel – Besuch im Bundestag aus meinem Wahlkreis

Eines meiner wichtigsten Anliegen als Abgeordnete ist Transparenz und die Nähe zu den Wähler*innen herzustellen. Das versuche ich auf verschiedenen Wegen umzusetzen: persönlich und im Internet. Im Internet berichte ich zum Beispiel live aus dem Bundestag auf Twitter (@anked) und Facebook (AnkeDomscheitBerg) oder mit Bildern und kleinen Geschichten aus dem Read more →

Vom #34C3 bis zum verfehlten Gesetz gegen Hass in Sozialen Medien

Ein kleiner Rückblick in meine letzten Wochen – ausschnittartig zu zwei Themen Im Dezember fand zum 34. Mal zwischen Weihnachten und Neujahr der Chaos Communications Congress statt (deshalb „34C3“), der gern „Hackerkongress“ genannt wird, aber sehr viel mehr ist, nämlich ein viertägiges event, auf dem soziale, technologische und kulturelle Aspekte Read more →

Elektronik für digitale Bildung: Calliope Mini – Made in Berlin

Dass ich von den Calliope Minis (https://calliope.cc/ueber-mini) sehr begeistert bin, dürfte die eine oder der andere schon mitbekommen haben. Ein Calliope Mini ist ein kleiner Micro-Controller, der für den Einsatz in Grundschulen gedacht ist. Er bietet Sensoren (u.a. einen Bewegungssensor, einen Beschleunigungssensor und einen Kompass), 25 LED-Lämpchen, ein Mikrofon, einen Read more →

Neu im Bundestag

Schon am Abend des 24. Septembers stand fest, dass ich als Abgeordnete für die Brandenburger Linken im Bundestag sitzen würde.  Mein Leben würde sich also stark verändern. Aber nicht nur für mich wurde sehr viel anders. Dieser Bundestag unterscheidet sich in verschiedener Hinsicht von seinen Vorgängern, er ist mit über Read more →

Mein Wahlwerbespot zur Bundestagswahl 2017 – DIE LINKE

Dieser Spot wird in einer 30 Sekunden Version im Regional-TV von Brandenburg an der Havel ausgestrahlt. Dies ist die “Longversion” von 65 Sekunden. Es gibt dazu auch deutsche Untertitel, die angeschaltet werden können. In einer Minute kann man nicht viel sagen, ich hoffe, meine Botschaft kommt dennoch rüber: ich möchte, Read more →

Warum ich für die LINKE in den Bundestag möchte

bunte Haende Public Domain

Wer mich kennt, erinnert sich vielleicht noch, wie ich bis vor gut einem Jahr jedes Mal, wenn die Sprache auf Politik kam antwortete: “für mich ist das Thema durch. Ich bleibe Aktivistin und mache außerparlamentarische Opposition. Sonst nix”. Denn ich war schon bei der letzten Bundestagswahl einmal Kandidatin, damals für Read more →

#AnkeOnTour – Fahrradtour im Wahlkreis 60 – westliches Brandenburg

Anke-auf-Matebike-fahrend

Für die kommende Bundestagswahl kandidiere ich für DIE LINKE als Direktkandidatin im Wahlkreis 60, der nordwestlich von Berlin Teile des Havellandes umfaßt, z.B. Premnitz (wo ich geboren bin) und Rathenow, die Stadt Brandenburg an der Havel, Teile von Potsdam Mittelmark und auch den südlichen Teltow-Fläming einschließt, z.B. Jüterbog und Treuenbrietzen. Read more →

Goldener Zaunpfahl – Warum Gendermarketing uns schadet

Tweet 17.07.2016

Am 3. März wurde im Hebbel am Ufer Theater in Berlin zum ersten Mal der Negativpreis “Goldener Zaunpfahl” für das absurdeste Gendermarketing verliehen. Die Idee dafür kam mir am 17. Juli 2016, als Almut Schnerring und Sascha Verlan (die Autor*innen der Rosa-Hellblau-Falle) mal wieder ein besonders gruseliges Beispiel für Gendermarketing Read more →